Drucken
Kategorie: Aktuell

Die Erste Bürgermeisterin a.D. Elfi Scho-Antwerpes unterstützte die Roten Funken bei ihrer diesjährigen Kötte-Aktion, indem sie gemeinsam mit Dr. Jürgen Zumbé an Weiberfastnacht auf dem Dellbrücker Marktplatz und der Dellbrücker Hauptstraße bei schönstem Sonnenschein und klirrendem Frost zeigte, wie Corona-gerechtes Kötten geht:

Die Sammelbüchse an einem 1,5 m langen Stab sorgte für den nötigen Abstand, und die Dellbrücker öffneten einmal mehr ihre Herzen und ihre Portemonnaies für den guten Zweck: dieses Jahr sammelten die Roten Funken in verschiedenen Veedeln für die Senioren des Quäker-Nachbarschaftsheims.

Hund Poldi und Stadtrat a.D. Horst Noack begleiteten die Funken bei ihrer Mission in Dellbrück.